Skip to main content

STARK(e) Schulfamilie

Es ist uns eine Herzensangelegenheit unsere Schüler*innen in ihren Selbstkompetenzen zu stärken. Dafür hat unsere Schule im April 2022 ein Programm auf die Beine gestellt, mit dem wir die Stresskompetenz und Resilienz der gesamten Schulfamilie fördern möchten.

Unterstützt wird das Programm von der Initiative STARK von Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. und SCHULEWIRTSCHAFT Akademie in München.

Das Programm heißt STARK und besteht aus 6 Modulen:

  1. Stress - Was bedeutet das für mich?
  2. Die Macht der Gedanken - meine innere Einstellung
  3. Selbstwertschätzung und Selbstwahrnehmung
  4. Meine Zeit im Blick behalten
  5. Ich suche mir Unterstützer!
  6. Anti-Stress-Methoden-Box...

Insgesamt 19 Lehrkräfte der fosbos Neu-Ulm wurden von der Initiative STARK ausgebildet und bieten nun den Schüler*innen Trainings und Workshops in den sechs Themenbereichen an. Gestartet haben wir im Mai 2022 mit den gesamten 11. Klassen mit den ersten drei Modulen. In Juli 2022 kamen die Gruppen der Seminaristen (Anwärter für die 13. Klasse) dazu, denen wir die maßgeschneiderte Konzeption „STARK in die 13. Klasse“ angeboten haben.

Im Schuljahr 2022/23 sind folgende Trainings und Workshops vorgesehen:

  • In den neuen 11. Klassen alle Module
  • Für die BOS Schüler der 12. Klassen ebenfalls alle Module
  • Für die aufsteigenden FOS 12. Klassen ab dem 4. Modul

Es ist uns wichtig, unseren Schüler*innen starke Fundamente für ihren Weg mitzugeben. Und es zeigt sich, dass dieses Projekt die ganze Schulfamilie an der fosbos Neu-Ulm STARK macht!